Neues Zuhause gesucht

Carlo - 3 Jahre sucht neue Familie

Leider suchen wir für unseren lieben Pudelbuben ein neues Zuhause. Carlo beschützt sein zartes Frauchen und die zwei Töchter leider zu gut!. Beim Vater oder auch bei mir zeigt er diesen überstarken Beschützertrieb nicht! Er hat jetzt leider schon zum zweiten Mal jemanden so stark gezwickt, dass derjenige seinen blauen Fleck in der Klinik behandeln lassen musste......

Beim ersten Mal hat eine Radfahrerin in einen Park die Tochter fast umgefahren, jetzt beim zweiten Mal kam ein Jogger leise von hinten an, so daß sich die Besitzerin erschreckt hat und Carlo den Jogger dann in die Seite gezwickt hat. Dieser ist dann noch eine halbe Stunde weiter gejoggt und hat sich dann daheim dazu entschlossen ins Krankenhaus zu müssen. Die zwei Vorfälle liegen 2 Jahre auseinander. Er ist also nicht wirklich ein Problemhund!.

Tatsache ist jedoch, dass die  Besitzerin mit dieser Situation nicht klar kommt. Ich suche nun eine Familie mit Herz, Hirn und Hundeverstand in der Carlo sich unterordnet und nicht denkt, dass er die "Welt retten muss". Daheim, mit Kindern, in der Stadt und überhaupt ist er natürlich super brav und wohlerzogen. Er hat sonst auch keine "Alpha" Allüren Menschen gegenüber. Er wurde vor ca. 1 Jahr kastriet und kommt im freien Spiel gut mit anderen Hunden klar. An der Leine und wenn der andere Hund Theater macht, läßt er sich auch nicht lumpen und zeigt wie toll er ist ... ;)

Carlo ist ca. 62 cm groß und ein toller Kerl mit viel Energie. Bei Interesse bitte bei mir melden !

Carlo im Urlaub in Kroatien
Hallo!
Probiere es selbst aus und erstelle deine eigene Webseite. Einfach und kostenlos.
ANZEIGE